[untitled] by Maison Martin Margiela

untitled-maison-martin-margiela

(untitled) von Maison Martin Margiela bei Essenza Nobile

Im leicht abgeschabten , in verschiedenen Weißtönen gehaltenen Ambiente tragen die Mitarbeiter noch immer Ihre weißen Arbeitskittel, Zeichen der Anonymität, der fehlenden Hierarchien, des No-Logo-Konzepts, das der belgische Designer Martin Margiela seiner 1988 gegründeten Modemarke zur Existenzgrundlage gemacht hat.
„Untitled“ – der Name dieses ersten Margiela Duftes ist natürlich kein Name, sondern eine leere Klammer mit Raum für Fantasien, vergleichbar mit den weißen Decken, Böden und Wänden in den Margiela- Shops oder dem Stück unbedruckten weißen Wäschebandes, aus dem viele von Margielas Etiketten gemacht sind.
Die für diesen Duft verantwortliche Parfumeurin Daniela Andrier, die viele Prada Düfte kreierte, hat im Ergebnis eine Essenz geschaffen, wofür Margiela steht; als wäre seine Seele darin zu entdecken.
Andrier verwendet als Hauptbestandteil das Harz des Galbanumstrauches, eine mit dem Fenchel verwandte Pflanze, und damit kein frisches, sondern ein hartes, beißendes Grün. Daß dennoch nichts an „untitled“ in die Nase sticht, der Duft sich vielmehr wie eine zarte wärmende Decke auf die Haut legt, verdankt er neben Bitterorange und Weihrauch vor allen dem Zusatz von weißem Moschus.
So subtil und selbstverständlich, wie es nur Düfte vermögen – oder Margiela selbst, der immer schon Kunst und Philosophie zur Kleidung verarbeitet hat, als sei nichts anderes die Bestimmung von Mode-, enthält hier eine kleine Flasche eine ganze Welt.

Erhältlich in der Kurfürsten Parfümerie und im Essenza Nobile Shop ab Mai 2010.

(untitled) - Maison Martin Margiela - Online bestellen! - Essenza Nobile®(untitled) – Maison Martin Margiela – Online bestellen! – Essenza Nobile®http://essenza-nobile.de/duefte/Maison-Martin-Margiela/-untitled-Maison-Martin-Margiela-EdP.htmlEin Duft ohne Namen, ein Duft der nicht nur zu einer bestimmten Stimmung passt oder ein bestimmtes Gefühl assoziieren soll. (untitled) soll frei von vorgefertigter Interpretation…