Lou Lou

Lou Lou war das erste Parfum, das ich mir selbst kaufte. Als man noch mit den Düften der Mutter spielte, waren viele eher negativ , weil sie ”alt” oder ”schwer” rochen. Eben nichts für eine frische Kindernase.
Lou Lou allerdings hat mich bereits damals fasziniert und ging nach einiger Zeit auch in mein Kosmetikprogramm über. Es ist ein anfangs recht herber, schwerer und bei übermäßigem Sprühen auch sehr intensiver Duft, da er kraftvoll und stark ist. Doch bei angemessener Verwendung auf Handgelenk, Armbeuge und Hals, strahlt der Duft eine unglaubliche Faszination aus, da sich seine einzelnen Noten über Stunden hin entfalten und lange anhalten.

Meiner Meinung nach ein schönes Parfum für die Arbeit und ein elegantes Ausgehparfum für Tanzabende. Weniger geeignet für warme Tage weil es weder frisch noch leicht ist, sondern eher pudrig und weich.Genau das richtige für Herbst & Winter.Anbei ein Bild von mir & meiner Mama die mir diesen Duft gezeigt hat.