Sommerliche Neuheiten von Maison Francis Kurkdjian: Aqua Universalis forte und Tour Atour

Maison Francis Kurkdjian - Aqua Universalis forteSie kennen (und mögen) Aqua Universalis? Dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass Sie Aqua Universalis forte lieben werden! Mit der „forte“-Version erscheint nun eine EdP-Variante des so wunderbar „universellen“ Ausnahmeduftes von Maison Francis Kurkdjian

Aqua Universalis ist ja ohnehin so etwas wie der große, leuchtende „Star“ unter den Düften von Maison Francis Kurkdjian… kein anderer Kurkdjian-Duft ist in so vielen unterschiedlichen Varianten verfügbar: Als Eau de Toilette, Brennpapier, Duftkerze – ja, sogar als Waschmittel und Weichspüler kann man Aqua Universalis genießen!

Aqua Universalis forte – das „Gut-Wetter-Parfum“ von Maison Francis Kurkdjian

Und jetzt also auch als Eau de Parfum… mit etwas abgewandelter Rezeptur, versteht sich. Die „sonnigen“ Emotionen, der zitrische Charme, die weißen Blumen – all diese „unverhandelbaren“ Essentials des bereits bekannten Eau de Toilette blieben im Kern erhalten. Aber hinzu kommt nun eine ganz neue, bislang nicht gekannte Intensität, die Aqua Universalis einen einmalig schönen Glanz in Form eines kostbaren „Duftschleiers“ verleiht…

Neben der intensiveren Wirkung des EdP aufgrund der gegenüber dem EdT höheren Duftstoff-Konzentration hat Parfum-Meister Francis Kurkdjian aber auch die Formel von Aqua Universalis speziell für die „forte“-Version überarbeitet. So steht etwa eine andere Art Bergamotte der weiterhin enthaltenen sizilianischen Zitrone zur Seite; die weißen Blumen (hier: Maiglöckchen und Seringa) werden von köstlichen Absolues nordafrikanischer Blüten (ägyptischer Jasmin, marokkanische Rose) flankiert. Und schließlich klingt die Basisnote (aus Moschus und hellen Hölzern) länger aus… das Ergebnis ist ein echtes „Gut-Wetter-Parfum“, das wie geschaffen zu sein scheint für die bevorstehenden Sommermonate!

Begehrtes Sommer-Accessoire: parfümiertes Luxus-Lederarmband „Tour Atour“

Da die Marke Maison Francis Kurkdjian allgemein für unkonventionelle, ausgefallene Parfumprodukte (von Waschmittel und Weichspüler über Incense-Papier bis hin zu parfümierten Seifenblasen) bekannt ist, verwundert es gar nicht allzu sehr, dass auch die zweite kurkdjiansche Sommer-Neuheit alles andere als gewöhnliche Parfümerie-Ware ist: „Tour Atour“, ein parfümiertes Lederarmband, dessen Erscheinen schon vor geraumer Zeit angekündigt wurde und auf das nicht wenige Fans von Francis Kurkdjian bereits seit langem sehnsüchtig warten – nun ist es endlich soweit! Und das lange Warten hat sich gelohnt: Das luxuriöse Schmuckstück ist zweifach gewickelt und versehen mit einer edel gearbeiteten magnetischen Silberschließe mit eingraviertem Monogramm. Ein ausgesprochen schönes Accessoire von schlichter Eleganz, das auf gleich mehreren Sinnesebenen – sowohl visuell als auch olfaktorisch – Zeichen setzt, und das in gleich drei verschiedenen Duftvarianten: APOM (Orangenblüten und Zedernholz), Lumière Noire (würzige Rosen und Patchouli) und – wie könnte es anders sein? – Aqua Universalis

Maison Francis Kurkdjian - Aqua Universalis forte, Tour Atour

Aqua Universalis forte…

…ist als Eau de Parfum in der Größe 70 ml erhältlich und kann ab sofort in unserem Shop vorbestellt werden, ebenso wie das in Kürze erscheinende parfümierte Lederarmband Tour Atour, …

Aqua Universalis forte