• Kostenfreier Versand ab 50€
  • 3 Gratis Probeabfüllungen
  • Sichere SSL Verschlüsselung

Essenza Nobile® Blog

Nischendüfte und High End Kosmetik

LUXURY² – Das Große Puredistance Extra

LUXURY²
LUXURY² ist eine gemeinsame Aktion von PUREDISTANCE und Essenza Nobile® undmit dem Ziel Ihre Freude am Luxus zu verdoppeln.
Bestellen Sie im April einen Artikel in Originalgröße, legen wir Ihrem Paket ein edles Notizbuch von PUREDISTANCE bei.
Dieses Notizbuch enthält fünf Gutscheincodes.
Mit diesen Codes können Sie sich beim Kauf eines PUREDISTANCE Duftes einen zusätzlichen 17,5ml Flakon der Marke (Wert: 175€) kostenfrei auswählen.
*Die Aktion ist begrenzt auf Bestellungen innerhalb Deutschlands.
Reine Probenbestellungen sind ausgeschlossen.

Ostereiersuche bei Essenza Nobile®

Bildquelle: Istockphoto.com

FINDEN SIE DAS OSTEREI
Der Osterhase hat eine tolle Überraschung in unserem Online Shop versteckt. Sie müssen Sie nur finden…
OSTEREI #1: Gutschein für einen Überraschungsduft im Wert von 189€*
OSTEREI #2: Gutschein im Wert von 20€*
Stöbern Sie durch unsere neuen Düfte – und finden Sie dieses .
*Beide Gutscheine sind limitiert und können nur 10 mal (Osterei #1) und 25 mal (Osterei #2) eingelöst werden.
Es gelten die Mindestbestellwerte, die in den Teilnahmebedingungen angegeben werden.

Handpflege im Corona-Winter: Fünf noble Hautschmeichler für strapazierte Hände

Unsere Hände sind in diesen Tagen besonderen Belastungen ausgesetzt. Vor allem zwei Faktoren machen sich derzeit auf der Handhaut bemerkbar: der Winter – und die Corona-Pandemie.

Während die kalten Wintermonate ohnehin schon immer eine Herausforderung für die Hände darstellen, bekommen diese nun obendrein auch noch die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren: Um eine Covid-Infektion zu vermeiden, waschen viele Menschen häufiger und oft auch intensiver als sonst die Hände; zudem setzt der immer wiederkehrende Kontakt mit Desinfektionsmitteln der Haut noch zusätzlich zu. Die Folge von alledem: trockene, angegriffene, spröde, ja sogar juckende oder rissige Haut.

So manche Hand ist in diesen Tagen also ein einziger Schrei nach nährender Pflege. Deshalb haben wir jüngst einmal unsere Kosmetik-Schatzkammer gezielt nach hochwirksamen Handpflege-Schätzen durchstöbert – und dabei fünf noble Handschmeichler gefunden, die den Händen im rauen Corona-Winter intensiven Schutz und reichhaltige Pflege bieten:

Im Sommer liegt Paris am Meer: Créateur Mare – La Plage de Paris

Das neue Parfum La Plage de Paris von Créateur Mare ist eine Hommage an den Pariser Sommer in Deauville. Jedes Jahr zur Sommerzeit flanieren in dem noblen Seebad im Norden Frankreichs zahlreiche Urlaubsgäste aus Paris. Ein besonderer Wind weht dann über die berühmte Strandpromenade von Deauville: Der maritime Charme des kleinen normannischen Küstenstädtchens trifft auf die Eleganz der französischen Weltstadt.

Strandpromenade, Yachthafen, Casino, Pferderennbahn, Boutiquen, Luxushotels… und immer eine frische Seebrise: Das mondäne Seebad Deauville in der Normandie bietet so manche Annehmlichkeiten – und zieht die Pariser im Sommer magisch an. Die Grandezza und der elegante Chic der großen Weltmetropole treffen dann auf urige Fischerboote, traditionelle Villen im normannischen Fachwerkstil und die klare Weite des Meeres.

LOCKDOWN NEWS: Gratis DHL EXPRESS Upgrade bei ESSENZA NOBILE®

🎅 Entspanntes Weihnachtsshopping im Lockdown🎁
Der Lockdown ist wieder da und hält den Einzelhandel fest im Griff.
Und das so kurz vor Weihnachten!
Keine Sorge! Essenza Nobile® unterstützt Sie beim entspannten Shopping mit pünktlichen Geschenkelieferungen!
Ab sofort versenden wir alle eingehenden Bestellungen kostenfrei per DHL EXPRESS, die
  • nur Artikel enthalten, die als gekennzeichnet sind
  • Keine bezahlten und keine kostenlose Probeabfüllungen enthalten
  • innerhalb Deutschlands ausgeliefert werden
  • und einen Bestellwert von min. 100€ haben
Diese Bestellungen können wir völlig unverzögert, direkt in den Versand geben und DHL EXPRESS ist wirklich 🏹-schnell.
Das Angebot gilt ab sofort bis zum 23.12.2020 und ist auch für den XMAS Sale gültig.

Ein Gentleman-Parfum, ein blütenweißer Damenduft – und eine sündige Vanille: 1907 | Frag•Ment Collection

In unserem letzten Artikel berichteten wir über das Parfumhaus 1907. Der neueste Streich der Nischenparfum-Schmiede aus der Slowakei: die Frag•Ment Collection. Sie feierte erst kürzlich bei Essenza Nobile ihre Deutschland-Premiere. Das Düfte-Trio stellt drei Duftnoten in den Mittelpunkt: Zeder, weiße Blüten und Vanille.

Cedar Blue ist ein Gentleman-Duft reinsten Wassers, das zwischen zitrischen, aromatischen, meeresfrisch-marinen und holzigen Noten oszilliert.

Whittoria ist ein blütenweißer Damenduft, bei dessen Konzeption allerdings Männer ein wichtiges Wort mitzureden hatten: Sie nämlich wurden im Rahmen einer Umfrage gefragt, wie ihrer Meinung nach eine Frau riechen soll. Die Antworten flossen in die Komposition ein – und führten zu einer Melange aus weißen Blüten und zitrusfrischen Kopfnoten, Apfel, Myrrhe, weißem Moschus und Vanille.

So alt – und doch so jung: 1907

Das slowakische Boutique-Parfumhaus 1907 wurde im Jahr 2014 gegründet – und ist damit für die Verhältnisse der Parfümeriebranche noch blutjung. Doch sein Name verweist auf Wurzeln, die in einer früheren Epoche liegen…

Der Name geht zurück auf die Großmutter der 1907-Gründerin Eva Škovranová. Die belieferte dereinst den Hof der Grafenfamilie Andrássy mit selbst hergestellten Kosmetika: Seifen, parfümierte Lotionen, Duftwasser. Ein aus dieser Zeit stammendes Rezept für ein Eau de Cologne mit Lilienduft ist ein bis heute sorgsam gehütetes Familiengeheimnis – auf das das Logo von 1907 in Gestalt einer stilisierten Lilie verweist.

Eva Škovranová kann sich noch gut daran erinnern, wie sie als Kind bei ihrer Großmutter heimlich von diesem köstlichen Blütenduft “genascht” hat (mit der Nase, versteht sich!). Eine Erinnerung, die in ihrem Gedächtnis immer lebendig blieb – und zugleich der tiefere Grund, warum sie das Geburtsjahr ihrer Großmutter zum Namen ihrer eigenen Parfum-Manufaktur erkor.

„Ein nobles Stück Kristallschmiedekunst”: PIVOINE – LALIQUE ÉDITION LIMITÉE 2021

René Lalique war ein leidenschaftlicher Beobachter und Bewunderer der Natur. Einige der hervorragendsten Arbeiten des Schmuck- und Glaskünstler aus der Epoche des Jugendstils und Art deco sind von der so anmutigen und vielfältigen Welt der Blumen inspiriert. Als Hommage an René Laliques florale Bilderwelten widmet das Haus Lalique seine Édition Limitée 2021 einer der prächtigsten Blüten, die die Natur hervorgebracht hat: der Pfingstrose (französisch: „Pivoine”).

In China gilt die Pfingstrose als Sinnbild für Wohlstand und Glück – und als „Königin der Blumen“. Schon seit Jahrhunderten wird das Blumenmotiv in der Kunst, in Stickereien und Dekorationen verarbeitet. Ihre üppigen Blütenblätter und lebendigen Farben haben die Pfingstrose zudem auch zu einem poetischen Symbol für weibliche Schönheit und romantische Liebe gemacht.

Animaux Merveilleux: Das Diptyque-Wintermärchen 2020 (mit Video!)

Wundersame Tierwesen durchstreifen das nächtliche Paris in einer magischen Winternacht: Mit der Kollektion Animaux Merveilleux (Marvelous Beasts) erzählt das Pariser Dufthaus Diptyque sein diesjähriges Wintermärchen. Hier die Geschichte hinter der zauberhaften Weihnachts-/Winterkollektion:

Eine kalte Winternacht in Paris. Federleichte Schneeflocken fallen vom Himmel, hüllen die Stadt in ein prachtvolles weißes Kleid. Ganz Paris schimmert festlich im nächtlichen Winterzauber. Im winterlichen Schneegestöber werden die Lebensgeister fabelhafter Tierwesen erweckt. Wo immer sie auftauchen in jener magischen Nacht, entfesseln sie einen Wirbelwind wunderbarer Düfte.

Es ist eine Pariser Winternacht der Tiere…

DIPTYQUE-Winterkollektion 2020: Paris – ein Wintermärchen

Paris ist bekannt als die Stadt der Liebe – aber auch als Stadt der Mode, der Lichter, der Haute Cuisine und der schönen Künste. Ein Mann jedoch sieht in der französischen Hauptstadt noch etwas anderes: eine Stadt der wunderbaren Tiere!

Der Künstler Ugo Gattoni fand auf Pariser Plätzen, Brücken und in Parkanlagen verschiedene Tier-Statuen – und ließ sich von ihnen zu fantasiereichen Illustrationen inspirieren. Eigens für die Winterkollektion 2020 des Dufthauses Diptyque hauchte er den animalischen Monumenten Leben ein – und erzählt mit ihnen ein zauberhaftes Wintermärchen.